Wir trauern um

Portrait von Dipl.Ing. Josef Neuhauser – Oberforstrat

Dipl.Ing. Josef Neuhauser – Oberforstrat

* 23.03.1930 † 16.08.2021

Begräbnis : 31.08.2021

Uhrzeit: 14:30 Uhr

Ort: 3945 Hoheneich

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: bestattung-koeck@hotmail.com Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Dipl.Ing. Josef Neuhauser – Oberforstrat


Kondolenzbuch

† 16.08.2021

Herta Pichler:

Liebe Familie! Herzliche Anteilnahme am Tod des Herrn Neuhauser, der uns vor vielen Jahren, als wir Kinder waren, mehr als einmal aus der Not geholfen hat. Nach der Kindheit haben sich unsere Wege nur sehr selten gekreuzt, das Leben hat uns in alle Winde zerstreut, und doch blieb unsere Dankbarkeit und die gute Erinnerung an die ganze Familie erhalten. Herta und Wilhelm Macho
Geschrieben am 07.09.2021 um 16:00

Familie Martin und Helene Koppensteiner:

Waidmannsruh lieber Sepp
Geschrieben am 02.09.2021 um 07:04

Hubmayer – Breitensee:

Für Herrn Dipl. Ing. Josef Neuhauser - Oberforstrat i. R. Danke für Ihre Schöne, erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Bezirksbauern - Landeslandwirtschaftskammer und uns. Wo Sie viel Geduld eingesetzt haben. Wobei für den Bauern und Bäuerinnen gelungene Projekte, wie Hofaufschließungen und Waldwege entstanden sind. Vielen Dank.
Geschrieben am 01.09.2021 um 20:51

Werner Löffler:

Sehr geehrte Familie Neuhauser, ich darf im Namen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Forstabteilung der NÖ Landwirtschaftskammer aufrichtige Anteilname entbieten. Forstdirektor Dipl. Ing. Werner Löffler
Geschrieben am 01.09.2021 um 10:03

Cepak Friedrich,Ing.:

Sehr geehrte Trauerfamilie ! Ich möchte auch auf diesem Weg meine aufrichtige Anteilnahme am Ableben von Josef Neuhauser übermitteln. Er war mir vor Jahrzehnten in für mich schwierigsten Zeiten einer der wenigen aufrichtigen und eigennützigen Berater und Unterstützer und ist es auch bei den seltener gewordenen persönlichen Kontakten geblieben. Wie seine fachliche Expertise für meinen Forst war auch seine Bewertung aufkommender Frage in meiner beruflichen Tätigkeit eine immer seriöse Entscheidungshilfe bei komplexen Themen. Ich und meine Familie werden unsere bisherige Wertschätzung des nun Verstorbenen unverändert erhalten und weiter tradieren. CF
Geschrieben am 31.08.2021 um 23:47

Johannes Zwickl:

Liebe Cili, liebe Familie Neuhauser! Wenn wir den Weg auch kennen, ist doch die Tatsache, daß jemand von uns geht, immer schmerzlich und hinterlässt eine tiefe Leere. Das Bild, das Ihr gewählt habt ist so treffend. Sepp konnte seine Berufung zum Forstmann sein Leben lang leben. Diese innige Verbundenheit mit der Natur, mit seiner Familie und seinen Freunden belibt in tröstender Eininnerung. Unsere tiefe Anteinahme gilt der ganzen Familie. R.i.P. Familie Johannes Zwickl.
Geschrieben am 30.08.2021 um 13:06

Jagdgenossenschaft Leopoldsdorf, Ernst Sprinzl:

Unser aufrichtiges Beileid. Danke für die jahrelange gute Zusammenarbeit und Förderung der Waldbesitzer in Leopoldsdorf.
Geschrieben am 29.08.2021 um 12:44

Karl Böhm:

Danke für die Zeit wo ich mit Dir jagen durfte. In Gedenken - Karl
Geschrieben am 26.08.2021 um 21:20

Hofer Michael:

Liebe Familie Neuhauser Mögen euch die schmerzenden Tränen der Trauer bald vom stillen Lächeln der Erinnerung getrocknet werden.
Geschrieben am 26.08.2021 um 14:20

Wilhelm Cornelius:

Es ist immer zu früh wenn jemand von uns geht. Ich bin stolz dich kennengelernt zu haben. In ewiger Erinnerung.
Geschrieben am 25.08.2021 um 15:48

Familie Ciboch.:

Aufrichtige Anteilnahme Familie Ciboch.
Geschrieben am 24.08.2021 um 17:46

Thomas und Waltraud Hetzendorfer:

Unser Beileid zum Tode ihres Mannes, eures Vaters und meinem langjährigen Arbeitskollegen. Ich kann Sepp leider nicht die letzte Ehre erweisen, da ich am 31. August leider nicht im Land bin. Ich trauere mit Euch!
Geschrieben am 23.08.2021 um 18:23

Anni Pritz:

"Wie der Wanderer erst, wenn er auf einer Höhe angekommen ist, den zurückgelegten Weg, mit all seinen Wendungen und Krümmungen im Zusammenhang überblickt und erkennt, so erkennen wie erst am Ende einer Periode unseres Lebens, oder gar des ganzen, den wahren Zusammenhang unserer Taten, Leistungen und Werke, die genaue Konsequenz und Verkettung, ja, auch den Wert derselben." (Arthur Schopenhauer) Wir hier in Emmersdorf denken an euch und wünschen euch viele gute Gedanken in liebevoller Erinnerung! Herzlich und in aufrichtiger Anteilnahme.
Geschrieben am 19.08.2021 um 12:20

Christine Haumer Texing:

Ruhe in Frieden
Geschrieben am 18.08.2021 um 09:06

Familie Johann Müllauer Hörmanns bei Weitra:

Unser Aufrichtiges Beileid. Viel Kraft.
Geschrieben am 18.08.2021 um 08:17

Monika und Dominik:

Die ganze Welt verändert sich wenn nur einer fehlt. Die Erinnerung bleibt. Danke dir. Monika und Dominik
Geschrieben am 17.08.2021 um 21:40

Kurt Hofer:

Lieber Sepp! Soeben habe ich erfahren, dass du gestern verstorben bist. Natürlich habe wir alle damit gerechnet - aber irgendwie kommt es doch immer zu früh! Fast wäre ich dein Schwiegersohn geworden, das Schicksal wollte es anders. Trotzdem waren wir in den all den Jahren durch die Jagd eng verbunden. Wir haben sehr viele schöne Stunden bei der Jagd erlebt, keine davon möchte ich missen! Danke dafür! Kurt
Geschrieben am 17.08.2021 um 15:35
© Bestattung Köck & Köck GmbH 2021 | Impressum | Datenschutz